Einführung in GMP

Good Manufacturing Practice

Good Manufacturing Practice (GMP) beschreibt Richtlinien zur Qualitätssicherung der Produktionsabläufe und -umgebung. Vor allem in der Pharmaindustrie, aber auch in der Herstellung von Kosmetika und Lebens- und Futtermitteln finden die Regelwerke Anwendung. Hier erfährst du, was GMP ist und wie sich ein GMP-gerechtes Qualitätsmanagementsystem anwenden lässt.
Einführung in GMP
Startdatum
Sprache
DE
Deutsch
Einheiten
12 UE
à 45 Minuten
Teilnehmerzahl
max. 15
Jetzt vormerken!
Preis
259,00 €
zzgl. MwSt. 0,00 €
Einführung in GMP
Kurs vormerken
Voraussetzung

Die Kursteilnahme kann nur unter folgenden Voraussetzungen erfolgen:

Technische Voraussetzungen

Um an unseren Live-Schulungen teilzunehmen, ist die Installation der alfaview®-Software auf deinem Computer erforderlich. Bitte beachte, dass die Videokonferenzlösung, unter Akzeptanz der Nutzungsbedingungen installiert werden muss und die Datenverarbeitung gemäß der Datenschutzerklärung erfolgt.

Achtung: Die Kurs-Software unterstützt aktuell noch keine Mobile Devices (Tablets und Smartphones).

Wir empfehlen folgendes Equipment:

  • Computer und Bildschirm (idealerweise 2 Bildschirme)
  • Headset (alternativ Lautsprecher und Mikrofon)
  • Webcam
  • Internetverbindung

Bitte beachte die Kurstermine und stelle sicher, dass du zu diesen Terminen verfügbar bist.

Module
  • EU-GMP-Leitfaden, AMG, AMWHV
  • Herstellerlaubnis und Überwachungsbehörden
  • Zulassung und Zulassungsbehörden
  • Personal in Schlüsselstellungen (Organigramm)
  • CFR 21 - Die amerikanische Überwachungsbehörde FDA
  • Internationale GMP-Regelwerke (WHO, PIC, etc.)
  • Struktur und Ziele des PQS (Pharmazeutisches Qualitätssystem)
  • SOP-System
  • Ablauf Abweichungsbearbeitung/CAPA
Kurstermine

Laden...

Fragen?

Vorteile

Sichere Webseite
Einfache Bezahlung
Geprüfte Dozenten