KVP und Kaizen

Kontinuierlicher Verbesserungsprozess

Einführung in das Thema KVP. Kontinuierlicher Verbesserungsprozess in der Produkt-, Prozess- und Servicequalität. Anhand der DIN EN ISO 9001 werden fünf zentrale Grundlagen des KAIZEN erläutert. Der PDCA-Zyklus, Change Management und der Umgang mit Fehlern bzw. deren Vermeidung bilden den weiteren Kern des Kurses.
KVP und Kaizen
Startdatum
Sprache
DE
Deutsch
Einheiten
12 UE
à 45 Minuten
Teilnehmerzahl
max. 15
Preis
239,00 €
inkl. MwSt.
KVP und Kaizen
Kurs vormerken
Voraussetzungen

Für eine Live-Teilnahme unbedingt erforderlich:

  • Handelsüblicher Computer (64-bit)
  • Bitte ein Headset nutzen (alternativ Mikrofon und Lautsprecher)
  • Webcam
  • Stabile Internetverbindung
  • Mind. 2 GB Arbeitsspeicher
  • Download und Installation alfaview® (für dich kostenfrei!)

    Kurzer Vorbereitungscheck:

  • Profil anlegen oder Login und gewünschten Kurs buchen www.alfatraining.com
  • Videokonferenzsoftware herunterladen und installieren www.alfaview.com
  • Technik prüfen (Computer, Headset und Kamera)
  • Auf www.alfatraining.com in dein Profil einloggen und alles testen
  • Die Veranstaltung findet live und online statt, bitte prüfe mindestens 2-3 Tage vor Kursbeginn dein Equipment und installiere dir rechtzeitig die Videokonferenzsoftware alfaview®-Software (für dich kostenfrei!). Solltest Du ein Firmennetzwerk bzw. einen Firmenrechner nutzen, kläre bitte zuvor die Installation sowie Verwendung von alfaview® mit der entsprechenden Abteilung ab!

    Module
    • Was ist KVP/Kaizen?
    • Ständige Verbesserung in der DIN EN ISO 9001
    • Fünf zentrale Grundlagen des KAIZEN
    • Grundsätze: Kundenorientierung und Prozessorientierung
    • Der PDCA-Zyklus (Deming)
    • Prozessbestimmung: Prozesslandschaft und Prozessbeschreibung
    • Prozessanalyse: Prozesssicht und Datensicht
    • KVP als ganzheitlicher Ansatz
    • Fehlervermeidung, Umgang mit Fehlern, Bewertungsmodelle
    Kurstermine

    Laden...

    Fragen?

    Vorteile

    Sichere Webseite
    Einfache Bezahlung
    Geprüfte Dozierende