Grundlagen des Compliance im Unternehmen

Der Begriff „Compliance“ beschreibt die Einhaltung von Regeln jeglicher Art in Unternehmen. Neben den Grundlagen von Compliance im Unternehmen zeigt dieser Kurs auf, wie sich die Compliance Organisation mithilfe eines Compliance-Management-Systems und einem Compliance Officers gestalten lässt. Du lernst Haftungsrisiken zu minimieren und im Prüfungs- bzw. Abweichungsfall professionell zu reagieren.
Grundlagen des Compliance im Unternehmen
Startdatum
Sprache
DE
Deutsch
Einheiten
8 UE
à 45 Minuten
Teilnehmerzahl
max. 15
Jetzt vormerken!
Preis
199,00 €
zzgl. MwSt. 0,00 €
Grundlagen des Compliance im Unternehmen
Kurs vormerken
Voraussetzung

Die Kursteilnahme kann nur unter folgenden Voraussetzungen erfolgen:

Technische Voraussetzungen

Um an unseren Live-Schulungen teilzunehmen, ist die Installation der alfaview®-Software auf deinem Computer ( Windows 7 | macOS 10.12 ) erforderlich. Bitte beachte, dass die Videokonferenzlösung, unter Akzeptanz der Nutzungsbedingungen installiert werden muss und die Datenverarbeitung gemäß der Datenschutzerklärung erfolgt.

Achtung: Die Kurs-Software unterstützt aktuell noch keine Mobile Devices (Tablets und Smartphones).

Wir empfehlen folgendes Equipment:

  • Computer und Bildschirm (idealerweise 2 Bildschirme)
  • Headset (alternativ Lautsprecher und Mikrofon)
  • Webcam
  • Internetverbindung

Bitte beachte die Kurstermine und stelle sicher, dass du zu diesen Terminen verfügbar bist.

Module

Compliance Grundlagen

  • Bedeutung von Compliance, Ziele und Instrumente
  • Gesetzliche Grundlagen
  • Verhaltenskodex - Code of Conduct

Compliance Organisation

  • Eindeutige Aufgabenverteilung, Prozessverantwortung und Berichtswege
  • Notwendigkeit eines Compliance-Management-Systems
  • Standards: IDW PS 980, ISO 19600
  • Compliance-Risikoanalyse
  • Wirksamkeitskontrolle und Folgemaßnahmen
  • Compliance-Audits
  • Funktionen und Haftung eines Compliance Officers

Compliance-Risiken und Haftung

  • Compliance-Management-System als Exkulpation
  • Strukturversagen und Managementverschulden versus Individualverschulden
  • Umgang mit Verdachtsmomenten
  • Durchführung interner Untersuchungen
  • Umgang mit Compliance-Verstößen und einzuleitende Maßnahmen
  • Umgang mit behördlichen Ermittlungen
Kurstermine

Laden...

Fragen?

Vorteile

Sichere Webseite
Einfache Bezahlung
Geprüfte Dozenten